IT 4 Kids - der neue Programmierkurs läuft!

Aktuelles >>

Jeden Dienstag kommen eine Studentin und zwei Studenten zu uns in die vierte Klasse.

In der ersten Stunde haben wir aus Stühlen und Tischen ein Labyrinth gebaut, durch das wir unseren Partner lotsen mussten. Das war gar nicht so leicht, denn unser Partner hatte die Augen geschlossen. Außerdem sind die Roboter ständig gegen die Stühle gelaufen, wenn wir ihnen nicht die richtige Anweisung gegeben haben.


In der 2. Stunde  durften wir ein Programm ausprobieren. Wir sollten eine Maus so programmieren, dass sie über eine Brücke zu einem Käse gelangen konnte.

 

Man musste es mit einem Klick auf die Programm-Starttaste schaffen. Das war kompliziert, hat aber viel Spaß gemacht.

 

Zurück